Hier unsere Tierfamilie

Foto um Vergrößern anklicken
  Foto um Vergrößern anklicken
Auf dieser Seite erfahren Sie, was so Besonderes bei uns los ist. Trauriges, Lustiges und was zum Schmunzeln aus unserem Leben mit Katz und Hund.
Die, die uns auf Facebook folgen, werden die Fotos meist schon kennen. Diese Seite ist für meine HP-Besucher die nicht in FB sind.



17. Juni 202
1

Mal wieder unterwegs






Und Abends wurden dann wieder die Kalorien aufgefüllt, die wir über
Tag verbraucht haben. Schnitzel Pommes und Salat auf dem Balkon




14. Juni 202
1


Ich habe Kuchen gebacken

Sonntag Nachmittag Kaffee und selbstgebackener Mandarinenkuchen
bei meiner Freundin Susanne.
Aber bitte mit Sahne!!





12. Juni 202
1


Donnerstag 10.6...... So auf gehts, nach Düsseldorf zum Heltorfwald, ein langer Spaziergang bis zum Schloßssee und die Hunde und auch uns ein bißchen zu Wasser lassen. Am See chillen, entspannen, ein wenig urlauben, die Sonne genießen






Entspannen im kühlen Gras

8.6.2021....Wir haben heute mal einen ganzen Nachmittag in der Natur genossen mit uns alleine, ohne Hunde. Einfach nur bißchen laufen atmen und albern sein. Und alte Leute müssen sich ja nun auch mal auf der Bank ausruhen



11. Juni 202
1

Liebeserklärung an Deputi
Unser großer Blonder ist mittlerweile 9 Jahre. Er ist festes Mitglied unserer Coonfamilie und hier nicht wegzudenken. Er ist nicht nur das Schönste, liebste und gutmütigste was wir an Maine Coon je besessen haben, er ist auch riesengroß mit einem extremen Kopf und Pfoten so groß wie Kinderhände. Zugegeben er ist nicht die hellste Kerze auf der Torte, aber gerade das macht ihn so besonders, so sanft und so herrlich vom Charakter. Wir lieben ihn sehr und er zeigt uns jeden Tag wie sehr er uns und sein schönes Zuhause liebt. Alle seine Kinder und Enkel sind gut gelungen. Jedem der hier bei uns war, bleibt er in Erinnerung. Ich hoffe er wird hier bei guter Gesundheit alt.


Schon lange paßt er mit seinen 12 Kg nicht mehr auf
meinen Schoß




6. Juni 202
1


So sieht es aus wenn Frauchen mal am Abend einen spannenden Film im
Fernseh anschaut und ein bißchen die Zeit vergißt







4. Juni 202
1


Deputi war mal wieder dran.
Er hat von unseren 8 Maine Coons das pflegeintensivste Fell,
da darf ich nicht schlampen. Was muß das muß
Gott sei Dank ist er so ein lieber Junge!



15. Mai 202
1

Neues von Mama

Nach schwerer OP, 7 Wochen Krankenhausaufenthalt und 14tägige Zimmerquarantäne im Pflegeheim, hat sie sich sehr schwer getan zu erholen. An Himmelfahrt habe ich sie abgeholt und wir haben einen schönen Nachmittag verbracht. Sie hat 30 Kilo abgenommen. Es geht ihr zwar ein bißchen besser, aber nicht sehr gut. Ihr erstes Eis in diesem Jahr, denn sie war ja seit Weihnachten sehr krank.....und es hat ihr geschmeckt! Mit 92 Jahren ist das Leben nicht einfach, sagte sie.


 



14. Mai 202
1

Soooooo......es geht in die letzte Woche




11. Mai 202
1

Liebeserklärung für meine Prissi! �� ��
"Starbushway Priscilla" 3,5 Jahr
Wenn ich mir dieses Mädel betrachte freu ich mich immer so eine Schönheit zu besitzen. Ich liebe ja bekanntlich die torbie Mädchen und in dieser Farbe und Zeichnung sind sie etwas ganz Besonderes.
Es wird Sommer und sie steht im Fell als wenn sie einen Schneesturm erwartet. Sie könnte auch geradewegs aus den schneebedeckten Wäldern Nordamerikas kommen. Ich liebe dieses Mädel �� ��. Ende des Jahres wird sie wieder Babys haben. Viele Liebhaber warten schon sehnsüchtig. Ihre letzten Kinder im vorigen Jahr waren allesamt traumhaft schön, lieb und groß.




6. Mai 202
1

Sie hat noch gut 2 Wochen bis zur Geburt und hat jetzt schon
einen ordentlichen Babybauch




23. April 202
1

Seit 4 Monaten haben wir eine sehr sorgenvolle Zeit mit Mama (92 J.). Schwere Not-OP.
Nierenversagen Lungenembolien. Intensivstation, Krankenhaus und immer wieder Sorge
um sie. Wir hoffen so sehr, das sie noch ein bißchen bleibt! Sie ist so tapfer

 



20. April 202
1


Dazwischen liegen 22 Jahre, aber fröhlich und verrückt sind wir immer noch.
Uns geht es gut!!!!





2. April 202
1

Es ist sehr ruhig geworden bei uns. 11 Babys haben viel Freude gemacht, aber auch sehr viel Arbeit. Nun sind unsere Großen doch wieder zufriedener. Der nächste Wurf ist in Planung, unser Starbushway-Mädel ist von ihrer Hochzeitsreise zurück und wieder bei uns. Sowie wir wissen ob es geklappt hat, geben wir es hier bekannt. Solange bleibt mal schön neugierig.

23:40 bei uns. Nach der großen Fütterung
wird gechillt.......


....und zur Nacht werden nochmal alle Fenster geöffnet für frische Luft.
Unsere Katzen genießen es.




22. März 202
1

Da brauchts doch wohl keinen Vaterschaftstest oder??


Hier aus den vorigen Monaten >>>>>>