Familie Opalka konnten die wunderschöne silberne Nelly Furtado
heute mit nach Krefeld nehmen.



Fam. Opalka ist zum Chihuahuafan geworden. Naja - wundert mich nicht. Diesen kleinen
Hasen kann kaum einer wiederstehn. Und sie wissen immer genau wie sie sich in den
Vordergrund schieben können.

Nun ist in Krefeld das Glückskleeblatt mit Nelly wieder komplett!


Besuch aus Dänemark
Für Laduma (rechts) und für Sweet Femina (links) war heute auch der Tag der Abreise. Karmen Tober
mit Ihrer Züchterfreundin, holten Ihre Zuckerschnecke ab. Und Vibeke aus Dänemark ihren kleinen Kater.
Mitte: Die Mutter Oxygen war nur fürs Foto, sie blieb natürlich hier



Vibeke hatte eine lange Reise hinter sich und auch noch vor sich.
Wir wünschen Euch allen mit den Starbüschchen viel Freude!!

Zwei unserer Süssen hatten heute Besuch von ihren zukünftigen Besitzern.
Ein ganz tolles Zuhause bekommen beide!!
Die Familie Wendler ist uns bestens bekannt. Vor vielen Jahren bekamen sie einen damals kleinen Kater aus unserem
Hause, der sie fast 18 Jahre begleitete und dann altersbedingt über die Regenbogenbrücke ging. Der Schmerz war gross.
Sie fanden wieder den Weg zu "Starbushway" (was uns sehr freut) und nun dürfen sie sich wieder auf, diesmal zwei
Coonbabys freuen.


Es wurde gekuschelt und geschmust mit den Grossen und den Kleinen. Es dauert
zwar noch einige Zeit bis die zwei Rabauken einziehen, aber auch die vergeht.

Fam. Wendler, "geniessen Sie die Ruhe die sie noch haben - das
ändert sich bald!"


Endlich fand die liebe Christine nach längerer Zeit mal wieder den Weg zu uns. Christine ist eine Freundin unseres Hauses,
bei der so einige Starbushways ihr Unwesen treiben und enorm verwöhnt werden.
Der Nachmittag war wieder viel zu kurz
und unsere Plapperschnuten standen nicht still *lach


Alle Babys wurden geknuddelt und sollten
natürlich mit aufs Foto (kappte nicht so ganz).....
........aber wer hat sich wiedermal vorgedrängelt??
Wie immer - der kleine süsse Rubin


Besuch aus Frankreich
Besuch der sehr netten Familie Ciampanelli , die die sehr weite Reise von Frankreich bis zu uns gefahren sind.
Und die Entscheidung fiel sofort. Torrent hat seine Leute gefunden und wird in die kleine Hobbyzucht von Anne
einziehen. Eine Reihe toller Coon-Mädchen warten darauf das er sie ab Mitte nächsten Jahres decken darf.

Wir wünschen Anne und ihrer Familie mit dem kleinen langbeinigen Troll viel Freude!

Gennaro, Anne und Tochter Laura (Mitte) Ciampanelli



Torrent und......

....seinVater Sajan




Besuch aus Dänemark.

Anette Nielsen sowie Inge Sörensen (Foto) vom Cattery "Thunderball".
Der kleine Samuel wurde somit heute abgeholt und lebt nun in Dänemark.
bei den Shantys. Foto mit der Mutter Dixi.



Besuch aus Köln. Und wieder geht einer unserer
Süssen zu Familie Flock, wo schon einige
Starbushways leben. Klick auf das Bild!
Nathalie mit ihrem Vater bei Abholung ihrer
Shelly. Und dabei wurden so ganz nebenbei
unsere Grossen alle verwöhnt





Bianca Purtsch beim Verwöhnen
unserer Grossen
auch bei Bianca Zuhause tummeln
sich einige Starbushway Girls



Besuch aus Dänemark
Heute war der grosse Tag für Pontac. Sein Abholtag! Die beiden dänischen Züchterinnen Janne (rechts) und
Susanne kamen heute nach 6 Stunden Autofahrt voller Erwartung zu uns und endlich konnte Janne ihren
Pontac knutschen. Nun schnurrt er in Dänemark




Pontac ist mit 15 Wochen ein Riese

und hat einen unvergleichlichem Showcharkter



Bianca und Thomas vom "Cattery Little Miracle" waren ihre Tasha
abholen und mit dabei, Kirsten vom Cattery "Danjoy".


Fam. Thiel besuchten ihren Leon
Cavallo im Alter von 5 Wochen
Fam. Wolf-Sause aus Bayern
holten ihren Angelo ab
Iris zu Besuch, unsere Kitten knutschen. Auch
bei ihr leben Coons aus unserem Hause
.

nächste Seite>>>>>>